Foto Spargel-Frühlingssuppe von WW

Spargel-Frühlingssuppe

1
0
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Das macht Eindruck! Läute den Frühling mit diesem schmackhaften Gericht ein.

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

360 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1000 ml, (1 EL Instantpulver)

Spargel

500 g, grün

Spargel

500 g, weiß

Zuckererbsenschoten

200 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kerbel

3 TL, gehackt

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilet abspülen und trocken tupfen. Mit Brühe in einen Topf geben, aufkochen und ca. 15 Minuten garen. Grünen Spargel waschen und das untere Drittel schälen. Weißen Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden, Spargel jeweils in Stücke schneiden. Hähnchenbrustfilet herausnehmen und klein schneiden. Spargelstücke ca. 15 Minuten in der Kochbrühe garen.
  2. Zuckererbsenschoten und Lauchzwiebeln waschen, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Zuckererbsenschoten und Lauchzwiebelringe ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben und mitgaren. Hähnchenbrustwürfel unterheben und kurz erwärmen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Kerbel bestreut servieren.