Foto Spargel mit Erbsen-Zitronen-Sauce von WW

Spargel mit Erbsen-Zitronen-Sauce

7
5
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Erbsen-Zitronen-Sauce schmeckt auch zu Blumenkohl oder Romanesco.

Zutaten

Spargel

500 g, weiß

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Estragon

1 Zweig(e)

Kartoffeln

400 g, mehligkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Erbsen

150 g, (TK)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

100 ml

Speisestärke

1 TL

Wasser

2 EL

Anleitung

  1. Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. 1/2 TL Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen. Estragon waschen, trocken schütteln und hacken. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
  2. Spargel in Salzwasser mit 1 EL Zitronensaft ca. 15 Minuten garen. Erbsen ca. 10 Minuten in Brühe garen. Milch dazugeben, pürieren und durch ein Sieb gießen. Stärke mit Wasser anrühren, zur Erbsensauce geben und aufkochen. Sauce mit Zitronenschale, Estragon und 1 EL Zitronensaft verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Spargel und Kartoffeln abgießen. Kartoffeln pellen. Spargel mit Erbsen-Zitronen-Sauce und Pellkartoffeln servieren.