Foto Spanischer Fischtopf aus dem Ofen von WW

Spanischer Fischtopf aus dem Ofen

6
5
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Seeteufel/Anglerfisch, roh

400 g

Paprika

1 Stück, rot

Paprika

1 Stück, gelb

Paprika

1 Stück, grün

Zwiebel/n

2 Stück, klein

Kartoffeln

400 g, festkochend

Petersilie

2 Zweig(e)

Estragon

2 Zweig(e)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Öl, Olivenöl

1 EL

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Speisestärke

2 TL

Oliven, schwarz, in Lake

50 g

Crème légère

70 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 180° C) vorheizen. Seeteufelfilet abspülen, trocken tupfen und würfeln. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und in Scheiben hobeln. Petersilie mit Estragon waschen, trocken schütteln und hacken.
  2. Kartoffeln in Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren. 1 TL Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen. Öl in einem ofenfesten Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, Seeteufel darin ca. 2 Minuten rundherum andünsten und herausnehmen.
  3. Zwiebeln und Paprika im Bratensatz 3–5 Minuten anbraten, mit Zitronensaft ablöschen und mit Zitronenschale verfeinern. Lorbeerblatt zufügen und mit Brühe ablöschen. Stärke mit 50 ml Wasser anrühren, dazugeben und aufkochen.
  4. Kartoffeln abgießen, mit Oliven und Seeteufel zum Gemüse geben, vorsichtig unterheben und Crème légère unterrühren. Fischtopf im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie und Estragon bestreut servieren.