Foto Spanische Gazpacho mit Tomate und Gurke von WW

Spanische Gazpacho mit Tomate und Gurke

0
0
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese spanische Spezialität serviert man am besten eisgekühlt als Vorspeise oder leichtes Hauptgericht an warmen Sommertagen.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n), vorzugsweise Soloknoblauch

Chilischote/n

½ Stück

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

½ Stück

Paprika

1 Stück, rot

Gemüsebrühe (Instantpulver)

½ TL

Tomaten (Konserve)

425 g, stückig

Essig, Balsamicoessig

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel grob hacken und Knoblauch pressen. Chilischote waschen und klein hacken. Salatgurke waschen und grob würfeln. Paprika waschen, Stiel und Kerne entfernen und grob würfeln. Gemüsebrühe (Instantpulver) mit 1 EL heißem Wasser in einem kleinen Schälchen auflösen.
  2. Zwiebel, Chili, Knoblauch, Gurken- und Paprikawürfel und gehackte Tomaten in einem Standmixer oder in einem hohen Gefäß mit dem Pürierstab nach und nach zu einer glatten Suppe verarbeiten.
  3. Das Ganze durch ein Sieb streichen. Die Rückseite eines Löffels benutzen, um den größten Teil der Flüssigkeit herauszudrücken. Die Suppe abgedeckt kühlen (wenn es schnell gehen muss: mit Eiswürfeln. Ansonsten mindestens 3 Stunden - am besten aber über Nacht - kalt stellen).
  4. Die fertige Suppe mit Balsamico und Zucker würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spanische Gazpacho mit Tomate und Gurke in vorgekühlte Schälchen geben und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten