Foto Spaghettikürbis Pomodoro von WW

Spaghettikürbis Pomodoro

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kürbis

1 kg, 2 Spaghettikürbisse

Öl, Olivenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paniermehl/Semmelbrösel

4 EL

Zwiebel/n

2 Stück, klein

Knoblauch

2 Zehe(n)

Tomaten, frisch

500 g

Oregano

2 TL

Parmesan/Montello Parmesan

6 EL, gerieben

Petersilie

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 160° C) vorheizen. Den Kürbis längs halbieren und mit einem Löffel das Kerngehäuse entfernen. Die Schnittseiten mit 1 TL Olivenöl einpinseln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit der Schnittseite nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Im vorgeheizten Backofen für 45-50 Minuten backen. Die Kürbishälften leicht abkühlen lassen, dann mit einer Gabel leicht über das Fruchtfleisch kratzen und die Kürbisspaghetti herauskratzen.
  2. Semmelbrösel in einer Pfanne fettfrei anrösten. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch pressen und Tomaten in Würfel schneiden.
  3. Restliches Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Kürbisspaghetti und Tomaten dazugeben und ebenfalls kurz andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Parmesan, gerösteten Semmelbröseln und Petersilie bestreuen.