Foto Spaghetti mit Zucchini und Garnelen von WW

Spaghetti mit Zucchini und Garnelen

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Schnell gemacht und zum Mitnehmen geeignet.

Zutaten

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zucchini

350 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Nudeln, gegart, jede Sorte

175 g, Spaghetti

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Zitronen

1 Stück, unbehandelt, davon Zeste und Saft

Garnelen, ohne Schale

125 g, verzehrfertig

Pfeffer

1 Prise(n)

Dill

1 Hand voll, klein, frisch (nach Belieben)

Anleitung

  1. Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Zucchini waschen, halbieren und mit einem Sparschäler in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebeln waschen und in feine Scheiben schneiden. Spaghetti, Zucchini und Lauchzwiebeln ca. 3 Minuten in Salzwasser garen. Abgießen, dabei das Wasser auffangen.
  2. Frischkäse und Zitronenzeste in den Topf geben und erhitzen. Nach und nach 5 EL Nudelwasser unterrühren, bis eine glatte Sauce entsteht. Spaghetti, Gemüse und Garnelen dazugeben, verrühren und erwärmen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit Dill bestreuen und servieren.