Spaghetti mit Spinat

10
10
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine einfache, aber herrlich aromatische und feine Sauce, die Sie nach Gusto noch mit getrockneten Tomaten verfeinern können.

Zutaten

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Spinat/Blattspinat

250 g, Babyspinat

Wasser

2 EL

Nudeln, Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

250 g

Öl, Olivenöl

3 TL

Zwiebel/n

200 g

Knoblauch

2 Zehe(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

300 g

Anleitung

  1. Großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen.
  2. Währendessen die Sauce zubereiten: Große Pfanne über mittlerer Hitze erhitzen, Spinat und Wasser hineingeben. Ca. 3 Minuten unter Rühren garen. Spinat aus der Pfanne nehmen, kurz abkühlen lassen und überschüssiges Wasser mit den Händen herausdrücken.
  3. Pasta nach Packungsangabe im Salzwasser kochen.
  4. Während die Pasta kocht, Öl in einer Pfanne über mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch hacken und darin unter häufigem Rühren 6–8 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und Spinat einrühren.
  5. Pasta abtropfen lassen, 120 ml Kochwasser abmessen. Pasta in einer Servierschüssel mit Spinat und Frischkäse verrühren. Nach Geschmack einen Teil oder 120 ml des Kochwassers einrühren, um eine cremige Konsistenz zu erreichen. Heiß servieren.