Foto Spaghetti mit Blumenkohl-Carbonara von WW

Spaghetti mit Blumenkohl-Carbonara

14
Point(s)
Gesamtzeit
2 Std. 40 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
2 Std. 30 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein Klassiker der italienischen Küche: Carbonara - wir stellen unsere gesündere Variante mit wenigen Zutaten vor. Nach Belieben kann der Blumenkohl mit Brokkoli ausgetauscht werden. Buon Appetito!

Zutaten

Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

70 g, Spaghetti

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Blumenkohl

250 g, -röschen

Olivenöl

1 TL

Schinkenwürfel, mager

50 g

Kochsahne, 15 % Fett

3 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Rucola/Rauke

1 Handvoll

Parmesan/Montello Parmesan

1 EL, gerieben

Anleitung

  1. Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und Blumenkohl in Salzwasser in 5 Minuten bissfest kochen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Schinkenwürfel darin knusprig anbraten. Mit 75 ml Nudelkochwasser ablöschen, aufkochen, mit Kochsahne verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen. Blumenkohl unter die Carbonarasauce heben.
  3. Nudeln abgießen, unter die Sauce heben und kurz ziehen lassen. Spaghetti Carbonara mit Rucola und Parmesan bestreuen und servieren.