Foto Semmelknödel mit Pilzsauce von WW

Semmelknödel mit Pilzsauce

13
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Saftige Semmelknödel schmecken selbstgemacht doch am besten. Dazu eine raffinierte Pilzsauce.

Zutaten

Brötchen, Weizenbrötchen

2 Stück, vom Vortag

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

80 ml

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

½ Bund

Champignons, frisch

500 g

Petersilie

2 EL, gehackt, (frisch oder TK)

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Mehl, Weizenmehl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Mehl, Weizenmehl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1 TL Instantpulver)

Schmelzkäse, 20 % Fett i. Tr.

120 g

Paprikapulver

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Brötchen würfeln und mit warmer Milch übergießen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden.
  2. Brötchenmasse mit 1 EL Petersilie, Ei und Mehl verkneten, salzen und pfeffern. Mit feuchten Händen zu 4 Knödeln formen und in siedendem, aber nicht kochendem Wasser ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, Lauchzwiebelringe mit Champignonscheiben ca. 10 Minuten unter gelegentlichem Wenden braten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Brühe unter Rühren angießen und aufkochen. Sauce mit Schmelzkäse und restlicher Petersilie verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Semmelknödel mit Pilzsauce servieren.