Foto Seeteufel in Tomatensauce von WW

Seeteufel in Tomatensauce

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Seeteufel ist ein beliebter Fisch in der mediterranen Küche – überzeuge dich selbst!

Zutaten

Knoblauch

1 Zehe(n)

Tomaten (Konserve)

800 g, stückig

Tomatenmark

3 EL

Oregano

1 TL

Rosmarin

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Senf, klassisch

2 TL

Honig

1 TL

Öl, Olivenöl

1 TL

Seeteufel/Anglerfisch, roh

500 g, (4 Filets)

Nudeln, trocken, jede Sorte

200 g, Fusilli (Spiralnudeln)

Anleitung

  1. Gepressten Knoblauch mit Tomaten, Tomatenmark, Oregano und Rosmarin verrühren, salzen und pfeffern. Tomatensauce in eine Auflaufform (ca. 24 cm x 28 cm) füllen.
  2. Senf, Honig und Öl verrühren. Seeteufelfilets abspülen und trocken tupfen. Ggf. halbieren und mit der Senfcreme bestreichen. Auf die Tomatensauce setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten garen. Fusilli nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Seeteufel mit Fusilli und Tomatensauce servieren. Nach Wunsch mit frischen Kräutern bestreuen.