Foto Seelachs auf Lauchgemüse von WW

Seelachs auf Lauchgemüse

8
7
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Karotten/Möhren

2 Stück, klein

Lauch/Porree

1 Stange(n), klein

Öl, Rapsöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

75 ml, (1 Prise Instantpulver)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

2 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Petersilie

2 TL, gehackt

Tafelmeerrettich

1 EL

Zitronensaft

1 TL

Lachs, Seelachs/Koehler, roh

200 g

Nüsse, Haselnüsse

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Kartoffeln in Salzwasser garen. Karotten in Stifte, Lauch in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Karotten und Lauch darin andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Frischkäse einrühren, mit Salz, Pfeffer und 1 TL Petersilie abschmecken und etwas köcheln lassen.
  2. Meerrettich mit Zitronensaft verrühren und auf den Seelachs streichen, Nüsse und restliche Petersilie darüberstreuen. Seelachs auf das Lauchgemüse geben und bei geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten gar ziehen lassen. Seelachs mit Lauchgemüse und Kartoffeln servieren.