Foto Seelachs-Gemüse-Pfanne von WW

Seelachs-Gemüse-Pfanne

5
4
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein lecker-leichtes Gericht, nicht nur für Fischliebhaber.

Zutaten

Kartoffeln

640 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Lachs, Seelachs/Koehler, roh

500 g, (4 Filets)

Zitronensaft

2 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Cocktailtomaten

500 g

Lauch/Porree

2 Stange(n), groß

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Kräuter

1 EL, gemischt, gehackt (frisch oder TK)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Anleitung

  1. Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Seelachsfilets in Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten halbieren, Kartoffeln in Würfel und Lauch in Ringe schneiden.
  2. Gemüse in einer beschichteten Pfanne in 100 ml Brühe ca. 10 Minuten garen, restliche Brühe angießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Kräutern verfeinern.
  3. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Seelachswürfel darin ca. 3–5 Minuten braten. Seelachswürfel zu der Gemüsepfanne geben und servieren.