Foto Schwertfischeintopf mit Porree in Weißwein von WW

Schwertfischeintopf mit Porree in Weißwein

6
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Fisch in Weißwein war schon immer gut. In Kombination mit geschmortem Porreegemüse wird dies ein spanischer Gaumenschmaus.

Zutaten

Lauch/Porree

2 Stange(n), groß

Schwertfisch, roh

800 g, (4 Filets)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Olivenöl

2 TL

Butter

10 g

Wein, Weißwein, trocken

100 ml

Schnittlauch

½ Bund

Anleitung

  1. Porree unter fließendem Wasser gut säubern und den weißen Teil in feine Ringe schneiden. Schwertfisch säubern, salzen und pfeffern und jedes Filets in 2–3 Stücke schneiden.
  2. Olivenöl und Butter in einem Schmortopf erhitzen und Porreeringe auf kleiner Flamme zugedeckt ca. 30 Minuten darin schmoren lassen. Weißwein angießen, salzen und pfeffern und weitere 2–3 Minuten einkochen lassen. Schwertfisch auf das Porreegemüse legen und zugedeckt 2 Minuten köcheln lassen.
  3. Porreegemüse auf Tellern verteilen, Schwertfisch darauf geben und mit Schnittlauch garniert servieren.