Foto Schweinesteaks mit Kohrabistampf, Rosenkohl und Honigapfel von WW

Schweinesteaks mit Kohrabistampf, Rosenkohl und Honigapfel

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kohlrabi

2 Knolle(n), mittel

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Rosenkohl

200 g

Äpfel

1 Stück, mittelgroß, (z. B. Granny Smith)

Öl, Rapsöl

3 TL

Schweineschnitzel, roh

300 g, Minutensteaks

Sahne, Kochsahne, 15 % Fett

125 ml

Honig

8 g

Anleitung

  1. Kohlrabis waschen, schälen und ca. 1 cm klein würfeln. Kohlrabis in einem mittleren Topf mit 100 ml Salzwasser ca. 10 Minuten auf mittlerer Stufe zugedeckt garen. In einem kleinen Topf ca. 1 l Salzwasser aufkochen. Ofen auf 150 °C (Umluft) vorheizen und eine kleine Auflaufform im Ofen mit erhitzen.
  2. Rosenkohl waschen und den Strunk entfernen. Apfel waschen und ca. 1 cm klein würfeln. Rosenkohl im kochenden Salzwasser ca. 7 Minuten auf mittlerer Stufe kochen.
  3. 2 TL Öl in einer mittleren Pfanne auf hoher Stufe erhitzen. Schweinesteaks waschen, trockentupfen, salzen und im heißen Öl von jeder Seite 1–2 Minuten anbraten. Danach Schweinerücken in die heiße Auflaufform legen und ca. 5 Minuten im Ofen garen. Pfanne nicht säubern.
  4. Derweil Kohlrabi abgießen, 125 ml Kochsahne dazugeben und stampfen. Kohlrabistampf mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken und auf der ausgeschalteten Herdplatte warm halten. Rosenkohl abgießen und kalt abschrecken. Fleisch aus dem Ofen nehmen und ruhen lassen.
  5. In der Pfanne 1 TL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und Apfel zusammen mit dem Honig ca. 2 Minuten anbraten. Danach Rosenkohl und je 1 Prise Salz und Pfeffer dazugeben und ca. 2 Minuten erhitzen. Schweinesteaks und Kohlrabistampf auf Tellern anrichten, Rosenkohl und Honigapfel dazulegen und servieren.