Foto Schweinemedaillons mit Spitzkohl in Zitronenrahm von WW

Schweinemedaillons mit Spitzkohl in Zitronenrahm

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Spitzkohl

400 g

Paprika

1 Stück, rot

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Schweinefilet

300 g, Medaillons

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

3 TL

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Gewürz

3 g, Chermoula

Rama Cremefine zum Kochen, 15 % Fett

½ Flasche(n), groß

Petersilie

5 g, glatt

Anleitung

  1. Spitzkohl waschen, halbieren und entstrunken. Blätter in ca. 0,3 cm dünne Streifen schneiden. Paprika und Karotte waschen, Karotte schälen und grob reiben. Paprika entstrunken und entkernen und ca. 1 cm klein würfeln. Alles in einer großen Schüssel beiseitstellen.
  2. Schweinemedaillons waschen, trockentupfen und salzen. 2 TL Öl in einer mittleren Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Fleisch beidseitig ca. 2 Minuten anbraten. Danach auf mittlerer Stufe ca. 8 Minuten weitergaren und dabei gelegentlich wenden.
  3. In einem großen Topf 1 TL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und Spitzkohl, Karotte und Paprika darin mit je 1 Prise Salz und Zucker ca. 5 Minuten anbraten. Indes Zitrone heiß waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Chermoula, 120 ml Cremefine, Zitronenabrieb und -saft zum Gemüse geben und mit Pfeffer würzen. Alles ca. 4 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln.
  4. Die Pfanne mit dem Fleisch vom Herd ziehen, Schweinemedaillons pfeffern und in der Pfanne ruhen lassen. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter vom Stiel zupfen und fein hacken. Petersilie zum Gemüse geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Gemüse mit der Sauce auf Tellern anrichten und das Fleisch daraufsetzen. Schweinemedaillons mit Spitzkohl in Zitronenrahm servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten