Foto Schweinemedaillons mit Karottenpuffer und Broccoli von WW

Schweinemedaillons mit Karottenpuffer und Broccoli

10
8
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Schweinefilet

300 g, -medaillons

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Kartoffeln

1 Stück, groß, mehligkochend

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Speisestärke

2 TL

Gewürz

½ TL, Peppers No. 3

Öl, Olivenöl

2 TL

Broccoli

1 Kopf

Öl, Rapsöl

2 TL

Philadelphia Balance Frischkäse, Klassik

17 g

Anleitung

  1. Ofen auf 200° C (Umluft) vorheizen. Schweinemedaillons waschen, trocken tupfen, salzen und zum Temperieren beiseitelegen. Karotten und die Kartoffel waschen, schälen und grob in eine mittlere Schüssel raspeln. Raspel mit Ei, Speisestärke, Salz, Pfeffer und der Hälfte des Peppers No. 3 vermengen.
  2. Das Backpapier auf einem Backblech mit 2 TL Olivenöl einpinseln. Die Karotten-Kartoffel- Masse mit einem Löffel in 6 gleich große Portionen auf dem Blech verteilen, diese zu ca. 1 cm flachen Puffern drücken und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Die Puffer dabei nach ca. 10 Minuten mit einem Pfannenwender wenden.
  3. In einem mittleren Topf ca. 1 l Salzwasser zugedeckt aufkochen. Broccoli waschen, Strunk entfernen und den oberen Teil in ca. 2 cm kleine Röschen schneiden und beiseitelegen. Den Strunk grob schälen, grob würfeln und im Salzwasser zugedeckt 12–15 Minuten kochen.
  4. In einer 1. mittleren Pfanne 2 TL Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und die Schweinemedaillons im heißen Öl von beiden Seiten ca. 6 Minuten anbraten. Danach Pfanne vom Herd nehmen. Medaillons mit restlichem Peppers No. 3 würzen und zugedeckt ca. 5 Minuten ruhen lassen.
  5. In einer 2. mittleren Pfanne ca. 300 ml Salzwasser aufkochen, Broccoliröschen zugeben und ca. 5 Minuten garen, bis das Wasser verdampft ist. Den Broccolistrunk mit einem Schaumlöffel aus dem Kochwasser nehmen und in ein hohes Gefäß geben. Broccolistrunk mit Frischkäse, 8 TL Kochwasser, Salz und Pfeffer pürieren. Ggf. nochmals etwas Kochwasser hinzufügen, bis die gewünschte Saucen-Konsistenz erreicht ist.
  6. Karotten-Kartoffel-Puffer aus dem Ofen nehmen. Broccoli mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit Schweinemedaillons, Puffern und Broccolisauce auf Tellern anrichten und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten