Foto Schweinefleisch mit Rosmarin und Bohnen von WW

Schweinefleisch mit Rosmarin und Bohnen

10
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Cannellinibohnen sind eine weiße Bohnenart aus Italien.

Zutaten

Rosmarin

2 Zweig(e), frisch

Knoblauch

2 Zehe(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zitronen

1 Stück, Zeste und 2 TL Saft

Öl, Olivenöl

2 TL

Schweinefilet

300 g, (2 Stück)

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Sellerie, Staudensellerie/Bleichsellerie

1 Stange(n)

Weiße Bohnen (Konserve)

400 g, Abtropfgewicht, Cannellinibohnen

Netto Las Cuarenta Grüne Oliven, gefüllt mit Sardellen-Creme

35 g, (oder jede andere Marke)

Salat, Rucola/Rauke

1 Hand voll

Anleitung

  1. Backofengrill auf mittlerer Stufe vorheizen. Backblech mit Alufolie auslegen. Rosmarin waschen, trocken schütteln, Blätter von 1 Stängel abstreifen und in einen Mörser geben. Knoblauch schälen und mit Salz, Pfeffer und Zitronenzeste dazugeben. Grob mörsern, 1 TL Zitronensaft und 1 TL Öl dazugeben und gut vermischen. Schweinefilets auf die Alufolie legen und mit der Rosmarinmischung einreiben. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten grillen.
  2. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Karotte schälen und würfeln. Sellerie waschen und klein schneiden. Karotte mit Sellerie, restlichem Rosmarin und 1 Spritzer Wasser in die Pfanne geben und ca. 15 Minuten garen. Bei Bedarf Wasser zugeben.
  3. Bohnen abgießen und abspülen, Oliven halbieren. Bohnen mit Oliven und restlichem Zitronensaft in die Pfanne geben, gut verrühren und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen. Rucola waschen, trocken schleudern und unter das Gemüse rühren. Schweinefleisch mit Bohnensalat servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten