Foto Schweinefiletspieße mit Okraschoten von WW

Schweinefiletspieße mit Okraschoten

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Okra

400 g, kleine Schoten

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Essig, Weinessig

5 EL, Weißwein

Äpfel

2 Stück, mittelgroß, süßlich (z. B. Golden Delicious)

Chilischote/n

½ Stück, klein, rot

Schalotten

1 Stück

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 1 cm)

Wasser

4 EL

Sojasauce

1 EL

Schweinefilet

500 g

Öl, Sesamöl

2 TL

Anleitung

  1. Okraschoten waschen, Stiele und trockene Spitzen abschneiden. Okraschoten in Salzwasser mit Essig ca. 3 Minuten vorgaren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Für den Dip Äpfel vierteln, entkernen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Chilischote waschen und entkernen. Schalotte schälen und mit Chilischote würfeln. Ingwer schälen und reiben. Apfel-, Schalotten-, Chiliwürfel mit Ingwer, Wasser und Sojasauce in einem Topf auf mittlerer Stufe mit Deckel ca. 15 Minuten dünsten.
  3. Schweinefilet trocken tupfen und in Würfel schneiden. Schweinefiletwürfel mit Salz und Pfeffer würzen und mit Okraschoten abwechselnd auf 8 Spieße stecken. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Spieße darin 8–10 Minuten rundherum braten. Apfeldip pürieren und mit Schweinefiletspießen servieren.