Schweinefilet mit Rhabarbersauce

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese spezielle Sauce macht das Schweinefilet mit Pasta zu einem außergewöhnlichen Hauptgericht!

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

80 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Schweinefilet

240 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Rhabarber

400 g

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Tomatenmark

1 TL

Essig

1 EL

Saft, Apfelsaft

2 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

6 EL, (2 Prisen Instantpulver)

Sojasauce

1 EL

Honig

8 TL

Thymian

½ TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Schweinefilet salzen und in Öl ca. 10 Minuten anbraten, herausnehmen und warm stellen. Rhabarber in Stücke schneiden, Zwiebeln würfeln und mit gepresster Knoblauchzehe im Bratenfond ca. 5 Minuten garen.
  2. Tomatenmark, Essig, Apfelsaft, Brühe, Sojasauce, Honig und Thymian zufügen, salzen und pfeffern. Schweinefilet mit Rhabarbersauce und Nudeln servieren.