Foto Schollenröllchen mit Gemüsereis von WW

Schollenröllchen mit Gemüsereis

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Durch ihr zartes, aromatisches Fleisch ist die Scholle ein sehr beliebter Speisefisch.

Zutaten

Reis, Wildreismischung, trocken

80 g, unzubereitet

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Spinat/Blattspinat

100 g, Babyspinat

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Scholle, roh

250 g, in 6 Filets

Senf, klassisch

2 TL, körnig

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Auberginen

1 Stück, mittelgroß

Tomaten, passiert

200 g

Oregano

½ TL, gehackt

Basilikum

1 TL, gehackt

Zucker

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Knoblauch pressen, Spinat waschen und trocken schleudern. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch mit Spinat darin ca. 3 Minuten dünsten, salzen und pfeffern.
  2. Schollenfilets abspülen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Spinat auf die Schollenfilets geben, aufrollen und mit je einem kleinen Holzspieß fixieren. Gemüsebrühe im Bratensatz erhitzen und Schollenröllchen darin ca. 10 Minuten zugedeckt dünsten.
  3. Aubergine waschen und in Würfel schneiden. Restliches Öl in einem Topf erhitzen und Auberginenwürfel darin ca. 5 Minuten braten. Reis mit passierten Tomaten zu den Auberginenwürfeln geben, mit Oregano und Basilikum würzen und weitere ca. 3 Minuten garen. Gemüsereis mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit Schollenröllchen servieren.