Foto Schoko-Lebkuchen-Kekse von WW

Schoko-Lebkuchen-Kekse

2
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
16
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Lebkuchen und Schokolade - gibt es eine bessere Kombination in der Weihnachszeit? Wir haben heute ein einfaches und leckeres Rezept für vegane Lebkuchenkekse für dich. Die filigranen Muster lassen sich mit einer Motivrolle auf die Kekse drucken: Einfach darüber rollen, ausstechen, fertig!

Zutaten

Zartbitterschokolade

30 g

Halbfettmargarine, 39 % Fett

40 g, vegan

Zucker

30 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Weizenmehl

70 g

Backpulver

1 Messerspitze(n)

Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao

1 TL

Lebkuchengewürz

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Schokolade in einem warmen Wasserbad schmelzen. Margarine mit Zucker und Salz schaumig schlagen. 60 g Mehl, Backpulver, Kakaopulver, Lebkuchengewürz und Schokolade dazugeben und zügig zu einem Teig verkneten.
  2. Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben, Teig darauf ca. 3 mm dick ausrollen und 16 Kekse ausstechen. Schoko-Lebkuchen-Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen und servieren.