Foto Schoko-Bananen-Muffins von WW

Schoko-Bananen-Muffins

3 - 5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Du möchtest gerne zuckerfrei backen? Und dennoch nicht auf Schokolade verzichten, hier wäre ein Rezept, das dir zeigt, dass Schokolade und zuckerfrei möglich ist. Die Süße ist hier ganz natürlich aus der Banane und die Schokolade so pur, dass sie ohne Zucker auskommt. Also purer Genuss! Zimt bringt dazu noch eine würzige Note, teste aber auch mal eine Prise Kardamom aus.

Zutaten

Lindt Excellence Schokolade Cacao 100 % pur

25 g

Bananen

2 Stück, mittel, mittel

Weizenmehl

120 g

Backpulver

1 TL

Zimt

1 TL

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

60 ml

Sonnenblumenöl

20 ml

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Schokolade fein hacken. Bananen schälen, mit einer Gabel zerdrücken und mit Mehl, Backpulver, Zimt, Eiern, Milch und Öl verrühren.
  2. Schokolade unterheben und Teig in 8 Silikon-Muffinförmchen füllen. Schoko-Bananen-Muffins im Backofen auf mittlerer Schiene 20–25 Minuten backen und servieren.