Foto Schinkenspeck-Knödel-Auflauf von WW

Schinkenspeck-Knödel-Auflauf

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein toller Auflauf für alle die es deftig mögen.

Zutaten

Zwiebel/n

4 Stück, mittelgroß

Schinkenspeck

100 g

Kümmel

2 TL

Sauerkraut (Konserve)

1000 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Senf, klassisch

1 EL

Zucker

1 Prise(n)

Kartoffelkloß, verzehrfertig

240 g, Mini-Knödel

Greyerzer, 45 % Fett i. Tr.

100 g

Petersilie

1 EL, gehackt, (frisch oder TK)

Anleitung

  1. Zwiebeln und Schinkenspeck in Würfel schneiden. Schinkenspeck in einer Pfanne auslassen, Zwiebelwürfel dazugeben, ca. 5–10 Minuten andünsten und mit Kümmel würzen. Sauerkraut zerkleinern, zufügen und mit Salz, Pfeffer, Senf und Zucker abschmecken.
  2. Mini-Knödel nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, in eine Auflaufform (21 cm x 30 cm) füllen und mit der Sauerkrautmasse bedecken. Käse in Würfel schneiden, über den Auflauf geben und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
  3. Auflauf mit Petersilie bestreuen und servieren.