Foto Schinken-Pilz-Linguine von WW

Schinken-Pilz-Linguine

12
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Überraschen Sie doch einmal Ihre Kollegen mit diesem schnell gemachten Gericht.

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

300 g, Linguine

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Champignons, frisch

400 g

Knoblauch

3 Zehe(n)

Öl, Olivenöl

2 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Cayennepfeffer

1 Prise(n)

Schinken, gekocht/Kochschinken (ohne Fettrand)

150 g

Crème légère

100 g

Eier, Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Petersilie

4 Zweig(e)

Parmesan/Montello Parmesan

25 g, gerieben

Anleitung

  1. Linguine nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Abgießen, dabei etwas Nudelwasser auffangen. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Champignons und Knoblauch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und garen, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Mit Cayennepfeffer würzen und ca. 2–3 Minuten garen.
  2. Schinken in Streifen schneiden. Pfanne vom Herd nehmen und Schinken, Crème légère und Eigelb unter die Pilze rühren. Etwas Nudelwasser dazugeben und Linguine in die Sauce rühren. Petersilie waschen, trocken schütteln, klein hacken und unter die Nudeln rühren. Schinken-Pilz-Linguine mit Parmesan bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten