Foto Scharfes Hähnchen mit Sesamkartoffeln von WW

Scharfes Hähnchen mit Sesamkartoffeln

9
8
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Jetzt wird es feurig! Verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste mit diesem scharfen Chili-Hähnchen.

Zutaten

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

100 g, ohne Öl

Chilischote/n

2 Stück, rot

Ajvar

100 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Wasser

4 EL

Kreuzkümmel/Cumin

2 TL

Koriander

½ TL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Hähnchenbrustfilet, roh

480 g, (4 Filets)

Cocktailtomaten

300 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Tomaten (Konserve)

425 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Zucker

1 TL

Kartoffeln

1000 g, gegart

Sesam

2 EL

Rosmarin

2 EL, gehackt

Petersilie

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Tomaten in heißem Wasser einweichen und abtropfen lassen. Tomaten und Chilischoten grob würfeln, mit Ajvar, 1 TL Öl, Wasser, Kümmel, Koriander und Knoblauch pürieren. Hähnchenbrustfilet mit der Paste mischen und über Nacht abgedeckt im Kühlschrank marinieren.
  2. Cocktailtomaten halbieren, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenbrustfilet darin ca. 5 Minuten anbraten, salzen und pfeffern. Frühlingszwiebelringe, Cocktail- und Pizzatomaten zufügen, Brühe angießen, mit Chilipulver verfeinern und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und warm stellen.
  3. Kartoffeln in grobe Spalten schneiden, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, salzen, pfeffern und mit Sesam und Rosmarin bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Hähnchen in Stücke schneiden, mit Petersilie bestreuen und mit Sesamkartoffeln servieren.