Foto Scharfer Bohnentopf mit Cabanossi von WW

Scharfer Bohnentopf mit Cabanossi

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Wurst verpasst dem Bohneneintopf ganz viel Würze.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Chilischote/n

1 Stück, klein, rot

Öl, Olivenöl

1 TL

Tomatenmark

1 EL

Senf, klassisch

1 TL

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

200 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Tomaten (Konserve)

1 Konserve(n), klein

Weiße Bohnen (Konserve)

100 g, Abtropfgewicht

Cabanossi

50 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Cayennepfeffer

½ TL

Brot, Baguettebrot

4 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Chilischote waschen, entkernen und in Ringe schneiden.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Zwiebelwürfel, Chiliringe, Tomatenmark und Senf darin 1–2 Minuten anschwitzen, grüne Bohnen dazugeben, mit Brühe und Tomaten ablöschen und auf mittlerer Stufe mit Deckel 10-12 Minuten köcheln lassen.
  3. Weiße Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Cabanossi in Scheiben schneiden. Weiße Bohnen und Cabanossischeiben in Eintopf 3–4 Minuten erwärmen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Scharfen Bohnentopf mit Baguette servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten