Foto Salatröllchen mit Hähnchen und Chilisauce von WW

Salatröllchen mit Hähnchen und Chilisauce

1
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

200 g

Ingwer

1 Stückchen

Knoblauch

1 Zehe(n)

Kopfsalat

8 Blatt/Blätter

Sprossen

2 EL

Salatgurken/Schlangengurken

½ Stück

Karotten/Möhren

2 Stück, klein

Reisnudeln, asiatisch, trocken

50 g

Sesamöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Chilischote/n

1 Stück

Ahornsirup

1 TL

Limettensaft

2 EL

Sojasauce

4 EL

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilet trocken tupfen und in Streifen schneiden. Ingwer mit Knoblauch schälen und fein hacken. Salat waschen und trocken schleudern. Sprossen gut waschen und abtropfen lassen. Gurke waschen, Karotten schälen und beides in sehr feine Stifte schneiden.
  2. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abgießen und abkühlen lassen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Hähnchen, Ingwer und Knoblauch darin 3-4 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.
  3. Chilischote waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Ahornsirup, Limettensaft, Sojasauce und Chili verrühren. Salatblätter mit Hähnchen, Nudeln, Gurke, Karotte und Sprossen belegen und aufrollen. Salatröllchen mit Hähnchen und Chilisauce servieren.