Foto Saftiges Dinkelbrot mit Kräuter-Quark-Dip von WW

Saftiges Dinkelbrot mit Kräuter-Quark-Dip

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Schneide das Brot nach dem Auskühlen in Scheiben und friere diese ein. So kannst du nach Bedarf einzelne Scheiben auftoasten und mitnehmen.

Zutaten

Karotten/Möhren

3 Stück, mittel

Zitronensaft

1 EL

Zucker

1 Prise(n)

Mehl, Dinkelvollkornmehl

400 g

Wasser

350 ml

Backpulver

1 Päckchen

Leinsamen

1 EL

Sonnenblumenkerne

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Magerquark

200 g

Schnittlauch

1 EL, -ringe

Senf, klassisch

1 TL, körnig

Anleitung

  1. Karotten schälen, raspeln, mit Zitronensaft und Zucker mischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Karottenraspel mit Mehl, Wasser, Backpulver, Leinsamen, Sonnenblumenkernen und 1 TL Salz verrühren.
  3. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (ca. 8 x 30 cm) geben und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen. Für den Dip Quark mit Schnittlauch und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Saftiges Dinkelbrot mit Kräuter-Quark-Dip servieren.