Foto Saftige Rouladen von WW

Saftige Rouladen

10
10
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Da klassische Rouladen leicht trocken werden können, wird die Füllung mit saurer Sahne aufgefrischt.

Zutaten

Rinderrouladen

640 g, (4 Rouladen à 160 g)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Senf, klassisch

4 TL

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

2 EL

Zwiebel/n

4 Stück, mittelgroß

Karotten/Möhren

4 Stück, mittel

Gewürzgurke/n

3 Stück

Öl, Rapsöl

1 EL

Paprikapulver

1 Prise(n)

Kartoffeln

1000 g, gegart

Bouillon/Brühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver, Fleischbrühe)

Anleitung

  1. Rouladen mit Salz und Pfeffer würzen. Senf mit Saurer Sahne verrühren. 2 Zwiebeln fein hacken, Karotten raspeln und restliche Zwiebeln und Gewürzgurken würfeln.
  2. Rouladen mit Senfcreme bestreichen, mit feingehackten Zwiebeln und Gurkenstücken bestreuen, aufrollen und mit Zahnstochern oder Rouladennadeln feststecken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Rouladen darin von allen Seiten scharf anbraten. Zwiebelwürfel und Karottenraspel zufügen und kurz mitdünsten.
  3. Mit Brühe ablöschen und ca. 40 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt schmoren lassen. Sauce pürieren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Rouladen mit Sauce und Kartoffeln servieren.