Foto Rote Mojosauce mit kanarischen Kartoffeln von WW

Rote Mojosauce mit kanarischen Kartoffeln

7
7
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Sie können die rote auch durch grüne Paprika ersetzen, oder einfach eine grüne und eine rote Mojo-Sauce servieren.

Zutaten

Kartoffeln

1000 g

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Salz, Meersalz

50 g

Paprika

2 Stück, rot

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Knoblauch

2 Zehe(n)

Mandeln

4 Stück

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Öl, Olivenöl

5 TL

Essig, Apfelessig

2 TL

Anleitung

  1. Kartoffeln in einem Topf mit Wasser bedecken, Zitrone in grobe Stücke schneiden und zugeben. Eine Schicht Salz darauf verteilen und Kartoffeln ca. 20 Minuten garen. Wasser abgießen und Kartoffeln ca. 5 Minuten nachtrocknen lassen.
  2. Paprika halbieren und ca. 20 Minuten in Salzwasser garen. Abtropfen lassen, zerkleinern, mit Knoblauch, Mandeln, Kreuzkümmel, Olivenöl und Apfelessig pürieren und mit Meersalz abschmecken. Kanarische Kartoffeln mit roter Mojosauce auf Tellern anrichten und servieren