Foto Rote Linsensuppe mit Limetten-Chili-Creme von WW

Rote Linsensuppe mit Limetten-Chili-Creme

5
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, klein

Karotten/Möhren

2 Stück, klein

Knoblauch

1 Zehe(n)

Öl, Rapsöl

1 TL

Kreuzkümmel/Cumin

½ TL

Kurkuma

¼ TL

Garam Masala

½ TL

Linsen, trocken

150 g, rot

Tomaten (Konserve)

400 g, stückige

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

900 ml, (4 TL Instantpulver)

Chilischote/n

1 Stück, rot

Limetten

½ Stück, unbehandelt

Kokosmilch, fettreduziert

6 EL

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

4 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebeln mit Karotten schälen und würfeln. Knoblauch hacken. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln mit Karotten und Knoblauch darin ca. 2 Minuten andünsten. Kreuzkümmel, Kurkuma und Garam Masala dazugeben und kurz anschwitzen. Linsen, Tomaten, Brühe und 4 EL Kokosmilch dazugeben und mit Deckel 15–20 Minuten köcheln lassen.
  2. Chilischote waschen, entkernen und fein würfeln. 1 TL Limettenschale abreiben und Limettenhälfte auspressen. Für die Creme restliche Kokosmilch mit Joghurt, Chili und Limettenschale verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Limettensaft verfeinern. Rote Linsensuppe mit Limetten-Chili-Creme garniert servieren.