Rosenkohlpfanne

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
So schmeckt der Herbst! In der kalten Jahreszeit haben Rotkohl, Wirsing, Weißkohl und Karotten ihren großen Auftritt.

Zutaten

Rosenkohl

600 g

Gemüsebrühe (Instantpulver)

2 TL, (aufgelöst in 300 ml Gemüsebrühe)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Tatar, roh

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 Prise(n)

Reis, Langkornreis, gegart

240 g

Muskatnuss

1 Prise(n), frisch gerieben

Petersilie

1 EL, gehackt

Schnittlauch

1 EL

Anleitung

  1. Rosenkohl in 200 ml Brühe ca. 15 Minuten bissfest garen. Abgießen und gut abtropfen lassen. Zwiebel in Würfel schneiden, Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen, Tatar und Zwiebelwürfel darin anbraten. Mit Salz und Paprikapulver würzen und mit der restlichen Brühe ablöschen.
  2. Rosenkohl und gegarten Reis zufügen, mit Muskatnuss abschmecken und mit Kräutern garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten