Foto Ravioli mit Hackfüllung von WW

Ravioli mit Hackfüllung

7
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
50 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ravioli aus der Dose? Das wirst du nicht mehr wollen, wenn du dieses Rezept einmal ausprobiert hast.

Zutaten

Mehl, Weizenmehl

160 g

Salz/Jodsalz

½ TL

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Öl, Olivenöl

2 TL

Tatar, roh

100 g

Senf, klassisch

½ TL

Petersilie

1 EL, gehackt

Pfeffer

1 Prise(n)

Thymian

1 TL

Tomaten (Konserve)

800 g, stückig

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Tomatenmark

2 EL

Zucker

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Mehl und Salz mischen, auf die Arbeitsfläche häufen und in die Mitte eine Vertiefung drücken. 2 Eier und Öl in die Vertiefung geben und vorsichtig von innen nach außen mit den Händen einarbeiten. Den Teig kräftig durchkneten und ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Teig zwischen zwei Backpapieren ca. 1 mm dick zu einem Rechteck (ca. 40 cm x 35 cm) ausrollen und halbieren.
  3. Für die Füllung Tatar mit 1 Ei, Senf und Petersilie verkneten und mit Salz, Pfeffer und 1/2 TL Thymian würzen. Füllung mit einem Teelöffel mit ca. 2 cm Abstand auf eine Hälfte des Teigs geben und mit der anderen Teighälfte abdecken. Mit einem Teigrädchen Ravioli ausschneiden, Ränder andrücken und in Salzwasser ca. 5–8 Minuten garen.
  4. Für die Sauce stückige Tomaten mit Brühe aufkochen und Tomatenmark einrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und restlichem Thymian würzen. Ravioli mit Tomatensauce servieren.