Foto Quinoaauflauf mit Teriyaki-Tofu und Cashewnüssen von WW

Quinoaauflauf mit Teriyaki-Tofu und Cashewnüssen

9
8
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Man kennt Nudelauflauf, Kartoffelauflauf, Gemüseauflauf usw. Aber schon mal was von Quinoaauflauf gehört? Mal was anderes!

Zutaten

Quinoa, trocken

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Tofu/Sojakäse

200 g

Gewürz

1 TL, Teriyakipulver

Öl, Sesamöl

1 EL

Cocktailtomaten

300 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Paprika

1 Stück, gelb

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Nüsse, Cashewnüsse, Natur

30 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Quinoa nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Tofu in Würfel schneiden. Teriyakipulver mit Öl verrühren und Tofuwürfel damit bestreichen.
  2. Tomaten, Frühlingszwiebeln und Paprika waschen. Tomaten halbieren, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und Paprika entkernen und würfeln.
  3. Quinoa mit Brühe, Tomatenhälften, Frühlingszwiebelringen und Paprikawürfeln in einer Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Tofuwürfeln und Cashewnüssen bestreuen. Quinoaauflauf im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten garen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten