Foto Putenrouladen aus dem Ofen von WW

Putenrouladen aus dem Ofen

11
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Krosse Rouladen mit einer cremigen Käsefüllung - ein Gericht, dass Ihnen viele Ahhhs und Ohhs beschert.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Spinat/Blattspinat

450 g, Blattspinat (TK)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n)

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

75 g

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

2 Stück, (à 120 g)

Gnocchi (Fertigprodukt)

200 g

Schmand, 24 % Fett

2 EL

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. 2 Prisen Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen. 1 Teelöffel Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Gefrorenen Spinat zugeben und zugedeckt ca. 10 Minuten auftauen lassen. Spinat mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und 1 Teelöffel Zitronensaft würzen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen, flacher klopfen, salzen und pfeffern. Je 1 Esslöffel Spinat ausdrücken und auf den Schnitzeln verteilen. Mit je 1 Esslöffel Schafskäse und Zitronenschale bestreuen, aufrollen und mit Spießen fixieren.
  3. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Rouladen darin ca. 5 Minuten von allen Seiten anbraten. Gnocchi mit Spinat und restlichem Schafskäse in einer Auflaufform (ca. 20 x 25 cm) mischen. Putenrouladen dazugeben und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten garen. Putenrouladen herausnehmen. Spinatgnocchi mit Schmand verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Rouladen servieren. Nach Wunsch mit frischen Kräutern und rosa Pfefferbeeren garnieren.