Foto Putenbrust an lauwarmem Kartoffel-Rucola-Salat von WW

Putenbrust an lauwarmem Kartoffel-Rucola-Salat

10
8
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

300 g

Kartoffeln

500 g, Drillinge

Rosmarin

1 Zweig(e)

Öl, Olivenöl

1 TL

Essig, Balsamicoessig

6 TL

Senf, süß

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

150 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Gewürz

1 TL, Paprikawürzsalz

Salat, Rucola/Rauke

75 g

Radieschen

1 Bund

Anleitung

  1. Ofen auf 200° C (Umluft) vorheizen. Pute waschen, trocken tupfen und zum Temperieren beiseitestellen. Kartoffeln gründlich waschen, halbieren und in ca. 1 cm breite Spalten schneiden.
  2. Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln von den Stielen streifen und fein hacken. In einer großen Schüssel den Rosmarin mit 1 TL Olivenöl, 6 TL Balsamicoessig, süßem Senf, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker vermengen. Kartoffelspalten darin marinieren, auf ein Blech geben und im Ofen ca. 25 Minuten backen. Schüssel nicht säubern.
  3. Zitrone waschen, ca. 1 TL Schale abreiben, halbieren und den Saft auspressen. In einer kleinen Schüssel Joghurt mit 1 TL Zitronenabrieb und 2 TL Zitronensaft vermengen und mit je 1 Prise Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. In einer großen Pfanne 1 TL Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Pute salzen und von beiden Seiten jeweils ca. 2 Minuten goldbraun anbraten. Danach mit Paprikawürzsalz würzen, neben die Kartoffeln auf das Blech legen und in den verbleibenden ca. 12 Minuten goldgelb backen.
  5. Rucola waschen und trocken schleudern. Radieschen waschen, Enden entfernen und vierteln. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und in der Marinadenschüssel mit Radieschen und Rucola vermengen. Mit 2 TL Zitronensaft und ggf. Salz und Pfeffer abschmecken, zusammen mit Pute und Zitronendip anrichten und servieren.