Foto Puten-Piccata mit Tomaten-Rucola-Spaghetti von WW

Puten-Piccata mit Tomaten-Rucola-Spaghetti

13
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Piccata ist eine echte italienische Spezialität, die sich ganz leicht zubereiten lässt.

Zutaten

Parmesan/Montello Parmesan

20 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

2 Stück, Putensteaks à 120 g

Schalotten

2 Stück

Öl, Rapsöl

3 TL

Tomaten, passiert

500 g

Essig, Balsamicoessig

1 EL

Honig

1 TL

Salat, Rucola/Rauke

50 g

Speisestärke

1 TL

Nudeln, gegart, jede Sorte

250 g, vorzugsweise frische Spaghetti

Basilikum

10 g

Anleitung

  1. Parmesan reiben, in einem tiefen Teller mit Ei und Milch verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Putenbruststeaks abspülen, trocken tupfen und halbieren. Schalotten schälen und würfeln. Im 1. Topf reichlich Salzwasser (ca. 2 l) zum Kochen bringen.
  2. 1 TL Öl im 2. Topf erhitzen und Schalottenwürfel darin ca. 2–3 Minuten anschwitzen. Mit passierten Tomaten ablöschen, 1 EL Balsamicoessig und 1 TL Honig zugeben und ca. 10 Minuten einkochen lassen.
  3. Rucola waschen und trocken schleudern. Stärke in einen tiefen Teller geben. Putenbruststeaks erst in Stärke, dann in Ei-Parmesan-Masse wenden. 2 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und Steaks darin ca. 3 Minuten von jeder Seite anbraten. Spaghetti ca. 3 Minuten im Salzwasser al dente garen und anschließend im Sieb abgießen.
  4. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter vom Stiel zupfen und hacken. Basilikum zur Sauce geben und diese mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln mit Rucola unter die Sauce heben. Puten-Piccata mit Tomaten-Rucola-Spaghetti auf Tellern anrichten und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten