Foto Provenzalische Gemüsespieße von WW

Provenzalische Gemüsespieße

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Wer sagt, dass auf einen Grill immer Fleisch gehört?! Diese köstlichen Gemüsespieße überzeugen vom Gegenteil.

Zutaten

Auberginen

500 g

Paprika

6 Stück, rot, gelb,grün

Zucchini

500 g

Öl, Olivenöl

2 EL

Essig, Balsamicoessig

2 EL, dunkel

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Knoblauch

2 Zehe(n)

Thymian

1 TL, gehackt

Oregano

1 TL, gehackt

Rosmarin

1 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

200 g

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

100 ml

Oliven, schwarz, in Ölmarinade

6 Stück

Brot, Baguettebrot

250 g

Anleitung

  1. Auberginen, Paprika und Zucchini waschen. Paprika entkernen und mit Auberginen in Stücke, Zucchini in Scheiben schneiden. Für die Marinade Öl mit Essig, Brühe, gepresstem Knoblauch, Thymian, Oregano und 1/2 TL Rosmarin verrühren, salzen und pfeffern. Marinade über das Gemüse gießen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Zwischendurch mehrmals durchmischen.
  2. Für den Schafskäse-Oliven-Dip Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken und mit Milch glatt rühren. Oliven fein würfeln und mit restlichem Rosmarin untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Baguettebrot in 12 Scheiben schneiden. Gemüse auf 18 Spieße stecken und in 2 Grillschalen auf dem Grill ca. 10–15 Minuten rundherum grillen. Baguettescheiben auf dem Grill von beiden Seiten kurz goldbraun rösten. Provenzalische Gemüsespieße mit Schafskäse-Oliven-Dip und geröstetem Baguette servieren.