Foto Preiselbeer-Joghurt-Torte von WW

Preiselbeer-Joghurt-Torte

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
6 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Perfekt zum Kaffeeklatsch mit Freunden und Familie! Diese erfrischende Torte gehört zu den Erfolgsrezepten einer WW Teilnehmerin.

Zutaten

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker

45 g

Wasser

1½ EL

Mehl, Weizenmehl

60 g

Backpulver

1 TL

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

500 g

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

200 g

Zitronen

½ Stück, davon der Saft

Rama Cremefine Zum Aufschlagen, 19 % Fett

80 ml

Puderzucker

2 EL

Gelatine/Blattgelatine

9 Blatt/Blätter

Preiselbeeren (Konserve)

350 g

Anleitung

  1. Eier trennen. Eigelb mit Zucker und Wasser schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) füllen, im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 15–20 Minuten backen und abkühlen lassen.
  2. Joghurt mit saurer Sahne und Zitronensaft verrühren. Cremefine steif schlagen, unter die Creme heben und mit Puderzucker abschmecken. Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser quellen lassen, ausdrücken und in einem beschichteten Topf unter Rühren auflösen. Einen Teil der Creme mit Gelatine andicken und unter die restliche Creme rühren.
  3. 250 g Preiselbeeren auf dem abgekühlten Biskuitboden verteilen, Creme darauf streichen und ca. 5 Stunden kalt stellen. Preiselbeer-Joghurt-Torte mit restlichen Preiselbeeren garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten