Pizza Vegetaria

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
1 Std. 5 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Üppig belegt, bleibt bei dieser Pizza keiner hungrig. Wer mag kann auch andere Gemüsesorten verwenden.

Zutaten

Pizzateig/Hefeteig (Frischprodukt)

450 g

Cocktailtomaten

150 g

Zucchini

1 Stück, klein

Paprika

1 Stück, gelb

Broccoli

500 g

Oliven, grün, mariniert

10 Stück, ohne Stein

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Tomaten (Konserve)

300 g, stückig

Tomatenmark

3 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Oregano

2 TL, getrocknet

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

200 g

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 5 Minuten vorbacken.
  2. Cocktailtomaten, Zucchini, Paprika und Broccoli waschen. Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Zucchini und Oliven in Scheiben schneiden. Cocktailtomaten halbieren. Broccoli in kleine Röschen teilen und in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten vorgaren. Kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  3. Tomaten und Tomatenmark verrühren und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Sauce auf dem Pizzaboden verteilen. Broccoliröschen darübergeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Pizza mit Käse bestreuen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten