Foto Pilz-Kohl-Cannelloni mit Ziegenkäse von WW

Pilz-Kohl-Cannelloni mit Ziegenkäse

14
13
13
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
50 min
Garzeit
1 Std.
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Cannelloni werden klassisch mit Tomatensauce zubereitet, die Füllung variert. Hier eine herbstliche Variante.

Zutaten

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Mehl, Weizenmehl

205 g

Öl, Olivenöl

5 TL

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Knoblauch

4 Zehe(n)

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Zucker

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Spitzkohl

75 g

Champignons, frisch

400 g

Ricotta

100 g

Ziegenweichkäse, 45 % Fett i. Tr.

120 g

Petersilie

3 EL, gehackt

Parmesan/Montello Parmesan

25 g, gerieben

Anleitung

  1. Eier verquirlen und mit 200 g Mehl und 2 TL Öl zu einem weichen Teig verkneten. Vor dem Weiterverarbeiten ca. 20 Minuten in Frischhaltefolie gewickelt ruhen lassen.
  2. Zwiebel und 2 Knoblauchzehen schälen und klein schneiden. 1 TL Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel ca. 5 Minuten garen. Knoblauch dazugeben und weitere ca. 2 Minuten garen. Tomaten, Zucker und 300 ml Wasser dazugeben, aufkochen und ca. 15 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Für die Füllung Spitzkohl waschen, trocken schleudern und mit etwas Wasser in einen Topf geben. Ca. 5 Minuten garen. Abgießen, abkühlen lassen, grob zerkleinern und beiseitestellen. Champignons trocken abreiben und grob zerkleinern, restlichen Knoblauch schälen und fein hacken. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Champignons mit Knoblauch dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Garen bis die Flüssigkeit verkocht ist. Pilzmischung mit Ricotta und Kohl verrühren. Ziegenkäse klein schneiden, dazugeben und gut mischen.
  4. Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben. Teig in 4 Stücke teilen und zu einem gleichmäßigen Rechteck (ca. 10 x 36 cm) ausrollen. Jedes Rechteck in 3 kleinere (ca. 10 x 12 cm) schneiden. Backofen auf 190° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 170° C) vorheizen. Auf den Rechtecken jeweils in längsrichtung die Füllung in der Mitte verteilen. Teigränder befeuchten und über der Füllung zusammenrollen. Cannelloni in eine Auflaufform legen und Tomatensauce darübergießen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten garen. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Cannelloni mit Petersilie und Parmesan bestreut servieren.