Foto Pflaumen-Krokant-Kuchen von WW

Pflaumen-Krokant-Kuchen

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Der knusprig-süße Krokant gibt diesem Pflaumenkuchen das gewisse Etwas! Herrlich lecker.

Zutaten

Zucker

130 g

Nüsse, Haselnüsse

60 g

Pflaumen, frisch

1500 g, (ersatzweise Zwetschgen)

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Magerquark

150 g

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

100 ml

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

3 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Mehl, Weizenmehl

360 g

Backpulver

1 Päckchen

Anleitung

  1. 40 g Zucker in einer Pfanne karamellisieren und Haselnüsse darin wenden. Krokantmasse auf Backpapier streichen und auskühlen lassen. Pflaumen waschen, halbieren, den Stein entfernen und in Spalten schneiden. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Für den Teig Zitronenschale abreiben. Quark mit Milch, Öl, restlichem Zucker, Zitronenschale, Salz und Ei verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterkneten.
  3. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen und mit Pflaumenspalten belegen. Krokant grob hacken und auf den Pflaumen verteilen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35–40 Minuten backen, auskühlen lassen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten