Foto Petersilienrisotto mit Pankocrunch und Ofenkürbis von WW

Petersilienrisotto mit Pankocrunch und Ofenkürbis

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Zutaten für dieses Rezept kannst du dir frisch und portionsgerecht nach Hause liefern lassen. Klicke einfach hier http://bit.ly/ww-kochzauber

Zutaten

Hokkaidokürbis

1 Stück, klein

Ingwer

20 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

3 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

650 ml, (2 TL Instantpulver)

Schalotten

2 Stück

Reis, trocken

110 g, unzubereitet, Risottoreis

Petersilie

20 g, glatt

Parmesan/Montello Parmesan

20 g

Paniermehl/Semmelbrösel

10 g, Pankobrösel

Essig

1 TL

Anleitung

  1. Ofen auf 180° C (Umluft) vorheizen. Kürbis waschen, halbieren, entkernen und in ca. 1 cm dünne Spalten schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Beides in einer Schüssel mit 2 TL Öl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker mischen, auf ein Backblech legen und ca. 20 Minuten im Ofen garen.
  2. Indes 650 ml Brühe in einem kleinen Topf erhitzen. Schalotten halbieren, schälen und fein würfeln. In einem großen Topf 1 TL Öl auf hoher Stufe erhitzen und Schalotten darin ca. 1 Minute glasig dünsten. Reis dazugeben, ca. 1 Minute mitanschwitzen, dann mit 1 Kelle heißer Brühe ablöschen. Risotto ca. 20 Minuten auf niedriger Stufe unter gelegentlichem Rühren köcheln. Nach und nach Brühe dazugeben, sodass der Reis ständig leicht bedeckt ist.
  3. Petersilie waschen, die groben Stiele entfernen und mit 50 ml kaltem Wasser in einem hohen Gefäß fein pürieren. Parmesan halbieren und die Hälfte grob hacken. Die 2. Hälfte fein reiben.
  4. Pfanne fettfrei auf mittlerer Stufe erhitzen und Pankobrösel ca. 4 Minute unter gelegentlichem Schwenken rösten. Danach mit dem geriebenen Parmesan mischen und beiseitestellen. Ofen ausschalten und Kürbis im Ofen warmhalten.
  5. Gehackten Parmesan und Petersilienwasser unter das Risotto heben, mit Salz, Pfeffer, 1 TL Essig und 1 Prise Zucker abschmecken und auf Tellern anrichten. Kürbis aus dem Ofen nehmen, zum Risotto legen, Panko-Parmesan-Mix darüberstreuen und Petersilienrisotto mit Pankocrunch und Ofenkürbis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten