Foto Penne mit Estragon-Hähnchen von WW

Penne mit Estragon-Hähnchen

8
7
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Das Auge ist ja bekanntlich mit. Bei diesem bunten Gericht kann man nicht anders als zugreifen.

Zutaten

Nudeln, Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

50 g, vorzugsweise Penne

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

25 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Paprika

3 Stück, je 1 rote, grüne, gelbe

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1 Prise Instantpulver)

Hähnchenbrustfilet, roh

120 g

Estragon

1 Zweig(e)

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Getrocknete Tomaten (ohne Öl) in heißem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Penne nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Zwiebel, Paprika und Tomaten würfeln, Hähnchen in Streifen schneiden und Estragon fein hacken.
  3. Gemüse fettfrei andünsten. Gemüsebrühe zugießen und Gemüse darin bissfest garen. Hähnchen fettfrei braten.
  4. Estragon zusammen mit saurer Sahne unter das Gemüse rühren. Mit Penne und Hähnchen mischen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.