Foto Pellkartoffeln mit Lachsdip von WW

Pellkartoffeln mit Lachsdip

9
8
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Der Lachsdip gibt dem Gericht seine besondere Note. Kombiniert mit Schwarzwurzeln entsteht so ein leckeres und schnell zubereitetes Gericht.

Zutaten

Kartoffeln

1000 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Schwarzwurzeln

320 g, (Konserve)

Petersilie

2 EL, gehackt

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Schmelzkäse, 20 % Fett i. Tr.

100 g

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

150 g

Dill

2 TL, gehackt

Lachs, geräuchert/Räucherlachs

100 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Zwiebel schälen und würfeln. Schwarzwurzeln abtropfen lassen, in einem Topf erwärmen und mit Petersilie verfeinern.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 1 Minute dünsten. Mit Brühe ablöschen und aufkochen. Schmelzkäse, Frischkäse und Dill einrühren. Räucherlachs in Streifen schneiden und kurz in der Sauce ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln abgießen. Pellkartoffeln mit Dip und Schwarzwurzeln servieren.