Pastasauce mit roten Linsen

3
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Sehr lecker und gesund, passen Linsen nicht nur in Suppen, sondern auch in Saucen und Salate.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, gehackt

Knoblauch

1 Zehe(n), gepresst

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel, geraspelt

Sellerie, Staudensellerie/Bleichsellerie

1 Stange(n)

Paprika

½ Stück, fein gewürfelt

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 EL

Linsen, trocken

100 g, rot

Tomatenmark

6 TL

Tomaten (Konserve)

1 Konserve(n), klein, gestückelt

Gemüsebrühe (Instantpulver)

3 TL, auf 450 ml Wasser

Oregano

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebel, Knoblauch, Karotte, Sellerie und Paprika mit dem Olivenöl und 2 EL Wasser in einer großen Kasserole aufkochen.
  2. Abgedeckt bei mittlerer Temperatur 5 Minuten erhitzen. Linsen, Tomaten, Tomatenmark, Brühe und Oregano beimischen. Unter Rühren zum Kochen bringen. Würzen und abgedeckt ca. 15 Minuten simmern lassen.
  3. Ohne Deckel einige Minuten einkochen, gelegentlich umrühren. Fertig - passt hervorragend zu kurzen Nudelsorten.