Foto Pasta mit Wirsing und Speck von WW

Pasta mit Wirsing und Speck

12
11
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

3 Zehe(n)

Wirsing

1 Kopf

Spinat/Blattspinat

200 g

Nudeln, Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

240 g, -spaghetti

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

1 TL

Frühstücksspeck/Bacon

200 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Joghurt, Griechischer Joghurt, Natur, bis 0,2 % Fett

4 EL

Anleitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und in dünne Streifen schneiden. Wirsing putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Wirsing in feine Streifen schneiden. Spinat waschen und trocken schleudern. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Speck in kleine Stücke schneiden, ca. 5 Minuten knusprig braten und herausnehmen. Zwiebelstreifen im Bratensatz ca. 5 Minuten anbraten, Knoblauch- und Wirsingstreifen dazugeben und weitere ca. 3 Minuten braten. Mit Brühe ablöschen und ca. 2 Minuten köcheln.
  3. Nudeln abgießen, dabei 50 ml von der Kochflüssigkeit auffangen. Spinat mit Speck unter die Wirsingmischung rühren und Spinat zusammenfallen lassen. Joghurt und Kochwasser dazugeben, Spaghetti unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pasta mit Wirsing und Speck servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten