Foto Pasta mit Salami und geröstetem Kürbis von WW

Pasta mit Salami und geröstetem Kürbis

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Der geröstete Kürbis gibt diesem einfachen Pastagericht eine außergewöhnliche Note.

Zutaten

Salami

4 Scheibe(n), klein

Kürbis

500 g, Butternutkürbis

Schalotten

1 Stück

Cocktailtomaten

12 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Nudeln, trocken, jede Sorte

250 g, Rigatoni oder Penne

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Tomatenmark

2 EL

Wasser

50 ml

Oliven, schwarz, in Lake

10 Stück

Pfeffer

1 Prise(n)

Parmesan/Montello Parmesan

2 EL, gerieben

Basilikum

4 Blatt/Blätter, zum Garnieren

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kürbis schälen und in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Schalotte schälen und fein würfeln, Tomaten halbieren.
  2. Kürbis und Schalotte zusammen mit einer gepressten Knoblauchzehe auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Öl beträufeln. In den vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25–30 Minuten backen, bis das Gemüse weich ist. Gemüse einmal wenden und Tomaten zugeben, weitere 5 Minuten garen lassen. Währenddessen Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  3. Fertige Nudeln mit Gemüse-Mischung, Tomatenmark, Salami in Streifen, Wasser und Oliven verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Tellern anrichten und mit Parmesan und Basilikumblättern garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten