Pasta mit Butternut-Kürbis

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Buttermilch, Kürbis und ein Hauch frischer Salbei sorgen für das unvergleichliche Aroma dieser Pasta. Den Salbei können Sie nach Gusto durch Basilikum ersetzen.

Zutaten

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Kürbis

600 g, bevorzugt Butternut

Salz/Jodsalz

½ TL

Nudeln, trocken, jede Sorte

250 g, bevorzugt Farfalle

Buttermilch, Natur

250 ml

Pfeffer

½ TL

Parmesan/Montello Parmesan

5 EL, gerieben

Salbei

6 TL

Anleitung

  1. Ofen auf 190 °C vorheizen. Backblech mit Pflanzenöl einpinseln.
  2. Kürbis schälen, in Stücke schneiden, auf dem Backblech verteilen und 25–30 Minuten im Ofen rösten.
  3. Einen großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Nachdem der Kürbis 15 Minuten geröstet wurde, Pasta nach Packungsangabe kochen, abtropfen lassen und zurück in den Topf geben.
  4. Kürbis, Buttermilch, Salz und Pfeffer zur Pasta geben. Bei niedriger Hitze 1 Minute unter Rühren erwärmen. Von der Hitze nehmen und Parmesan (bis auf 4 TL) sowie frisch gehackten Salbei einrühren.
  5. Pasta auf 4 Schüsseln verteilen und mit je 1 TL Parmesan bestreuen.

Jetzt mit meinWW™ starten