Foto Paella mit Herzmuscheln und Garnelen von WW

Paella mit Herzmuscheln und Garnelen

9
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Paella schmeckt der ganzen Familie, lässt sich aber auch super mitnehmen.

Zutaten

Öl, Rapsöl

1 TL

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Tomaten, frisch

4 Stück, Strauchtomaten

Paprikapulver

½ TL

Reis, Langkornreis, trocken

250 g, Paellareis

Wein, Weißwein, trocken

125 ml

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

700 ml, heiß, (3 TL Instantpulver)

Petersilie

1 Hand voll

Miesmuscheln, ausgelöst

155 g, Herzmuscheln (Glas)

Erbsen

150 g, (TK)

Riesengarnelen

200 g, verzehrbarer Anteil, küchenfertig

Zitronen

1 Stück

Anleitung

  1. Öl in einer großen flachen Pfanne erhitzen. Zwiebel schälen, klein schneiden und unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten garen.
  2. Tomaten waschen, häuten, entkernen und klein schneiden. Mit Paprikapulver in die Pfanne geben und ca. 1 Minute garen. Reis dazugeben, ca. 1 Minute garen, Wein dazugeben und ca. 1 Minute garen. Brühe angießen und ca. 25–30 Minuten garen.
  3. Petersilie waschen, trocken schütteln und klein hacken. Herzmuscheln abtropfen lassen, mit Erbsen, Garnelen und der Hälfte der Petersilie unterrühren und ca. 1 Minute garen.
  4. Zitrone in Spalten schneiden. Paella mit restlicher Petersilie bestreuen und mit Zitronenspalten garniert servieren.